Platurn

Wer kennt sie nicht, die akrobatischen Übungen der Geräteturner am Reck bei den olympischen Spielen und ist dabei selbst in der Schulzeit schon am Felgaufschwung gescheitert?

 

Die von uns angefertigten Recke entsprechen sämtlichen Anforderungen der ÖNormen. Egal, ob als Schiebereck oder Steckreck ausgeführt. Die Reckständer werden aus pulverbeschichtetem Aluminium, die Reckstangen aus Nirosta produziert. Unsere Monteure setzen für Sie vor Ort die Stahlkonstruktionen für das Schiebereck oder die Bodenhülsen für das Steckreck.

 

Wenn es über den Schulsport hinausgehen soll, sind wir ebenso der richtige Ansprechpartner. Auch Spannrecke für Wettkämpfe zählen zu unserem Angebot.

 

 

 

 

Steckreck Bodenhülse für Steckreck Steckreck bestehend aus 3 Reckständern und 2 Reckstangen Schiebereck